Drei Methoden zur Messung der elektrischen Menge des Mobiltelefonakkus

2020-04-21 11:34:09

Es gibt drei Technologien, um die verbleibende Kapazität des Mobiltelefonakkus zu messen.

Spannungsprüfverfahren

Diese Methode ist relativ einfach und kann durch einfaches Überwachen der Batteriespannung des Mobiltelefons erhalten werden. Die Leistung und Spannung des Mobiltelefons sind jedoch nicht linear, sodass diese Testmethode nicht genau ist. Insbesondere wenn die Leistung des Mobiltelefons weniger als 50% beträgt, ist diese Methode sehr ungenau.

Zellmodellierungsmethode für Mobiltelefone

Diese Methode basiert auf der Entladekurve des Mobiltelefonakkus, um eine Datentabelle zu erstellen, die den Wert der elektrischen Größe unter verschiedenen Spannungen angibt. Diese Methode kann die Genauigkeit der Messung effektiv verbessern. Ein genaues Datenblatt zu erhalten ist jedoch nicht einfach, da die Beziehung zwischen Spannung und Leistung auch die Temperatur, die Selbstentladung und die Alterung des Akkus eines Mobiltelefons umfasst. Nur in Kombination mit vielen Faktoren können wir eine zufriedenstellende Messung der elektrischen Größe erzielen.

Coulomb-Meter

In Verbindung mit einem Stromerfassungswiderstand in der positiven und negativen Elektrode einer Mobiltelefonbatterie erzeugt das Coulommeter eine Induktion, wenn der Strom durch den Widerstand fließt. Durch Erkennen der Induktion kann berechnet werden, dass der Strom durch den Akku des Mobiltelefons fließt, sodass die Änderung der Elektrizität des Akkus genau verfolgt werden kann und die Genauigkeit 1% erreichen kann. Dies ist die genaueste Methode zur Erkennung der Batterieleistung