Was sind die Nachteile von Lithium-Ionen-Batterien gegenüber anderen wiederaufladbaren Batterien?

2019-09-28 18:07:48

Lithium-Ionen-Batterien sind teurer als NiMH- oder NiCd-Batterien mit ähnlicher Kapazität. Dies liegt daran, dass ihre Herstellung viel komplexer ist. Li-Ionen-Akkus enthalten spezielle Schaltkreise, um den Akku vor Beschädigungen durch Über- oder Unterladung zu schützen. Sie sind auch teurer, weil sie in viel geringeren Stückzahlen als NiMH- oder NiCd-Batterien hergestellt werden. Li-Ionen-Akkus werden immer billiger und im Laufe der Zeit sollten die Preise deutlich sinken.


Lithium-Ionen-Batterien sind nicht in Standardzellengrößen (AA, C und D) wie NiMH- und NiCd-Batterien erhältlich.


UPDATE: Ich habe gerade einen Hersteller in Übersee entdeckt, der regulierte Li-Ionen-Zellen in verschiedenen Standard-Zellkonfigurationen, AA, AAA usw., verkauft, die 1,5 VOLT S ausgeben - was? Wie lange sind sie schon auf dem Markt? Sind sie zuverlässig? Sind sie sicher? Kentli ist ihr Name und ich muss ein paar Proben besorgen und sie so schnell wie möglich testen. Lithium-Ionen gelten als "flüchtige" Zellchemie, daher bin ich etwas skeptisch, aber schließlich hat sich ein Hersteller in dieses Gebiet gewagt. Dies kann sowohl störend als auch fantastisch sein. Da kommt noch mehr. ;-);


Lithium-Ionen-Akkus erfordern außerdem hochentwickelte Ladegeräte, die den Ladevorgang sorgfältig überwachen können. Und aufgrund ihrer unterschiedlichen Formen und Größen benötigt jeder Li-Ionen-Akkutyp ein Ladegerät, das für seine jeweilige Größe ausgelegt ist. Dies bedeutet, dass Lithium-Ionen-Ladegeräte teurer und schwieriger zu finden sind als NiMH- und NiCd-Ladegeräte.